Presse

16.01.2017   Neujahrsempfang mit Ehrungen
Innenminister Pistorius überschüttet SC Melle mit Lob
Zur Meldung

 Gerda Hövel, Ortsbürgermeisterin von Melle-Mitte lobte die Integrationsleistung des Vereins. „Sport verbindet Generationen und Kulturen“, bemerkte die 62-Jährige. Die Städtepartnerschaften des SCM in Belgien, Frankreich oder der T&u...

06.01.2017   Gerda Hövel zu Gast
Aus dem Hannoveraner Nähkästchen
Die Seniorengruppe 70 +/- nutzte die Gelegenheit, mit Politikerin Gerda Hövel ins Gespräch zu kommen.

 Die Landtagsabgeordnete Gerda Hövel (CDU) besuchte den Seniorentreff 70 +/-, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

05.01.2017
Wen entsenden die Parteien zur Bundespräsidentenwahl?
Zur Meldung

 Ich freue mich sehr, Mitglied der kommenden Bundesversammlung zu sein!

31.12.2016
Ratsschüler aus Melle sammeln 1636 Euro für Kriegsgräber
Statt Schoko-Nikoläusen gab´s bei der Weihnachtsfeier der Ratsschule echte Urkunden des Volksbundes für die erfolgreichen Sammler Ino Warner, Kevin Ronne und Riley Fletcher (von links) aus der Hand von Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel und Schulleiter Ludge

Sie haben gefroren, manche wurden nass vom Regen. Dennoch sammelten die Ratsschüler im November und Dezember an den Haustüren für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Jetzt wurden sie dafür geehrt.

27.12.2016
CDU Bissendorf kritisert Sanierungsplan ohne Radweg

Die Landesstraße 90 wird 2018 von Wissingen bis zur Stadtgrenze in Natbergen saniert — allerdings ohne Radweg. Diesen Plan kritisiert die CDU Bissendorf.

15.12.2016
CDU Mitglieder aus dem Landkreis bei Bundesversammlung dabei
Zur Meldung

Ich freue mich sehr, Mitglied der kommenden Bundesversammlung zu sein!

09.12.2016   Wahlkreis steht im Mittelpunkt
CDU schickt Gerda Hövel 2018 erneut ins Rennen
Klares Ergebnis: Der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende André Berghegger gratuliert Gerda Hövel zu ihrer erneuten Wahl zur Landtags-Direktkandidatin.

Gerda Hövel wird auch zur Landtagswahl im Januar 2018 als Direktkandidatin der CDU im Wahlkreis 74 antreten.

29.11.2016   SPD-Bewerberin scheitert knapp
Gerda Hövel bleibt Ortsbürgermeisterin in Melle-Mitte
Im Amt bleibt Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel (CDU) nach einem spannenden Wahlabend. Unterstützt wird sie dabei von ihren Stellvertretern Johannes Marahrens (links) und Reinhardt Wüstehube

Mit neun Stimmen bestätigte der Ortsrat Melle-Mitte am Montagabend Gerda Hövel (CDU) als Ortsbürgermeisterin. Acht Stimmen entfielen in der konstituierenden Sitzung auf Gegenkandidatin Jutta Dettmann (SPD). Zu gleichberechtigten Stellvertretern wählt...

02.11.2016   Kinder, Karriere, Kirche
240 Frauen beim KFD-Diözesantag in Osnabrück
Anna-Maria Mette, Marlies Kohne, Moderatorin Sabine Gautier, Maren Fathmann und Gerda Hövel diskutierten darüber, welche Rahmenbedingungen Frauen im Beruf brauchen.

„Frauenförderung darf nicht so aussehen, dass nur Frauen in Führungspositionen kommen können, wenn sie dafür auf Kinder verzichten“, betonte Politikerin Hövel.  „Meine Vision ist es, dass junge Frauen den Rückenwin...

27.10.2016   Entscheidende Frage der Rechtssicherheit weiter offen
Hövel: Nahverkehrsgesetz gegen erhebliche Bedenken der CDU-Fraktion beschlossen

Die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel kritisiert den Beschluss über die Neuregelung der Ausgleichszahlungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), der in der heutigen Plenarsitzung mit den Stimmen von SPD und Grünen verabschiedet worden is...

14.10.2016   Rechtsicherheit für die Kommunen bleibt beim Nahverkehrsgesetz auf der Strecke
Hövel: Rot-grüne Mehrheit peitscht Ausgleichszahlungen im ÖPNV durch das parlamentarische Verfahren
Zur Meldung

Die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel kritisiert den Beschluss über die Neuregelung der Ausgleichszahlungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), den die rot-grüne Landtagsmehrheit in der heutigen Sondersitzung verabschiedet hat. 

23.09.2016   CDU fordert Rechtsicherheit für die Kommunen beim Nahverkehrsgesetz
Hövel: Rot-grüne Neuregelung der Ausgleichszahlungen im ÖPNV verstößt gegen Europarecht

Die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel fordert die Landesregierung auf, die Neuregelung der Ausgleichszahlungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erneut zu überprüfen. „In der jetzigen Ausgestaltung gibt es große Befürc...

Nach oben