Pressearchiv

13.11.2018   Niedersachsen fördert drei Bauprojekte in der Region
1,4 Mio. Euro für kommunalen Straßenbau in Melle und Bad Essen

Niedersachsen fördert auch im kommenden Jahr den kommunalen Straßenbau in Höhe von insgesamt 75 Millionen Euro. In Melle und Bad Essen werden dabei drei Baumaßnahmen in Höhe von mehr 1,4 Millionen Euro gefördert. „Das ist ein starke...

22.08.2018   Dissener Unfall ein Grund für Antrag
Hövel: Begleitetes Fahren ab 16 Jahren bringt mehr Fahrpraxis und weniger Unfälle bei Fahranfängern
Zur Meldung

Hannover/Dissen. „Junge Menschen brauchen mehr Fahrpraxis. Nur so wird sich die Zahl der Unfallopfer bei Fahranfängern weiter verringern“, sagt die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel und zeigt sich erfreut über den Beschluss des Landtages, si...

10.08.2018   Auswahlverfahren für Polizisten in Bad Essen läuft
Bürgerinitiative Pro Polizei zu Gast beim Polizeipräsidenten

Osnabrück. Die Bürgerinitiative Pro Polizei hat ihre Forderungen im persönlichen Gespräch an den Polizeipräsidenten Bernhard Witthaut herangetragen. Dieser verspricht: „Wir werden die Sicherheit im Wittlager Land im Auge behalten&ldquo...

20.07.2018
Land fördert Projekt „Dissen aktiv – in aller Vielfalt“
Zur Meldung

Das Modellprojekt „Dissen aktiv – in aller Vielfalt“ gehört zu den 19 Projekten, die das Umwelt- und Bauministerium des Landes Niedersachsen in diesem Jahr mit insgesamt 1,5 Millionen Euro fördert. Dabei steht die Stärkung des sozialen M...

22.06.2018
Hövel: Tödlicher Unfall in Dissen vor fünf Jahren ist ein Anlass für Einführung von begleitetem Fahren ab 16
Zur Meldung

 Hannover/Dissen. Im Jahr 2013 starben auf der Osnabrücker Straße in Dissen vier junge Männer bei einem Autounfall. Fünf Jahre später ist das Unglück, welches überregional für Schlagzeilen sorgte, Thema in der heutigen Landt...

07.05.2018   Änderung der GRW-Förderrichtlinie
Hövel: Ein Fall wie Homann kann so nicht mehr auftreten
Zur Meldung

Bad Essen. Fördergelder für einen Unternehmensumzug von einem Bundesland in das andere kassieren – was im Falle Homann fast das Aus für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Homann in Dissen und Bad Essen bedeutet hätte, wird in Zukunft schwieri...

27.04.2018
Homann bleibt in Dissen
Zur Meldung

 Zum Erhalt des Homann-Standortes in Dissen sagt die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel:

19.04.2018   Hövel: Koalitionsvertrag wird umgesetzt
Radwege an L701 und L95: Baubeginn in diesem Jahr
Zur Meldung

Die Bauarbeiten für die Radwege an der Landesstraße 701 von Neuenkirchen nach Gerden sowie an der Landesstraße 95 bei Holterdorf werden voraussichtlich noch dieses Jahr beginnen. „Ich rechne fest mit einem Baustart in diesem Jahr“, sagt die ...

09.03.2018   Landesregierung einigt sich mit Kommunen
Hövel: Die Elternbeitragsfreiheit kommt
Zur Meldung

Melle. Wie CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel mitteilt, haben sich unter Führung von Finanzminister Reinhold Hilbers Landesregierung und kommunale Spitzenverbände auf einen Kompromiss bei der Finanzierung der Elternbeitragsfreiheit in Kindergärten g...

22.02.2018   Gemeinden Bissendorf, Hilter und Melle erhalten zusätzlich rund eine dreiviertel Million Euro Fördermittel
Hövel: Schulterschluss bei Schulsanierungen
Zur Meldung

Die Gemeinden Bissendorf, Hilter und Melle erhalten künftig tatkräftige Unterstützung bei der baulichen Sanierung ihrer Schulen: Mit der Neuregelung des bundesweiten Finanzausgleichs haben Bund und Länder die Grundlage für zusätzliche Finan...

21.04.2017   Hövel schreibt an Minister Lies: „Ich fordere Sie auf, sich für den Erhalt dieser Arbeitsplätzein Dissen und Bad Essen stark zu machen!“
Fördergeld vom Freistaat Sachsen für Homann-Werke?
Zur Meldung

Die Schockwellen der angekündigten Schließung der Homann-Werke in Dissen und Bad Essen sind auf allen politischen Ebenen zu spüren und reichen bis hinauf zur Landesebene. Denn die Umsiedlung der Produktionsstätten ins sächsische Leppersdor...

Nach oben